top of page
Image by rolf neumann

Erweiterte Bauchdeckenstraffung

Überschüssiges Körpergewicht, Schwangerschaft, Kaiserschnitt, der Alterungsprozess und genetische Veranlagungen können zu lockerer, schlaffer Haut und überdehnten Bauchmuskeln führen. Glücklicherweise können diese Anliegen effektiv durch eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) behandelt werden.

Tatsachen

Gut zu wissen

"Die erweiterte Bauchdeckenstraffung involviert größere Schnitte als die Standardversion, die sich entlang der Hüften erstrecken und um die Rückseite herumgehen können, um überschüssige Haut effektiv zu entfernen."
"Optimale Ergebnisse sind in der Regel sechs Wochen nach der Operation sichtbar, obwohl die vollständige Heilung der Narben über ein Jahr dauern kann."
"Ein gesunder Lebensstil nach der Operation kann dazu beitragen, dass die Vorteile der Bauchdeckenstraffung über ein Jahrzehnt oder länger erhalten bleiben."

bottom of page